07.06.2024

Rechtsanwalt Fusbahn auf dem DAT 2024: Künstliche Intelligenz und Journalismus

News Image

Am Freitag den 7. Juni 2024 moderiert Rechtsanwalt Jens Fusbahn auf dem Deutschen Anwaltstag (DAT) 2024 in Bielefeld eine spannende Fachveranstaltung der AGEM Geistiges Eigentum & Medien:

„Der digitale Redakteur“

Rechte und Pflichten sowie Ethik im KI-gestützten Journalismus.

Auch in der Medienbranche kommt die sog. Künstliche Intelligenz, KI, immer häufiger zum Einsatz.

Welche Rechte bestehen an von KI, automatisierter Text- und Bilderstellung geschaffenen Inhalten?  Wer ist verantwortlich? Verletzt der Input in KI-Learning-Systeme Urheberrechte?

Was sind die Chancen und Risiken des Einsatzes von KI im Journalismus und wo sind die ethischen Grenzen?

Darüber diskutiert Rechtsanwalt Fusbahn auf der Podiumsveranstaltung der AGEM Geistiges Eigentum & Medien mit:

  • Dr. Kirsten von Hutten,  Deutscher Presserat, Hamburg
  • Prof. Dipl. Jour. Christina Elmer, Institut für Journalistik der TU Dortmund
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht Jörg Heidrich, Justiziar Heise Medien Hannover
  • Lena Zimmermann, Chefredakteurin upday, upday GmbH & Co KG, Berlin

 

Wann und wo?

  • am Freitag, den 7. Juni 2024, 11.00 Uhr – 12:30 Uhr
  • auf dem DAT 2024 in Bielefeld.

 


News Image
03.04.2014

Zulässigkeit einer an Kinder gerichteten Werbung

News Image
13.03.2024

OLG Düsseldorf zur Differenzbesteuerung bei eBay