Als Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht sowie Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz vertritt Dr. Kötz erfolgreich nationale und internationale Mandanten.

Besonders spezialisiert ist er auf Fragen des Bildnis-, Persönlichkeits- und Urheberrechts sowie auf Wettbewerbs- und Markenrecht.

Als Lehrbeauftragter für Medienrecht gibt er sein Wissen an der Folkwang Universität der Künste und den Hochschulen Magdeburg Stendal und Rhein-Waal, und an der School of Audio Engineering (SAE) in Bochum weiter. Dr. Kötz veröffentlicht regelmäßig Beiträge zum Urheberrecht speziell für Fotografen und verfasst Fachbeiträge zum Thema Bildnis- und Persönlichkeitsrecht in einschlägigen Zeitschriften.

Als kompetenter Gesprächspartner der Medien wird Dr. Kötz regelmäßig zu Spezialthemen des Medien- und Wettbewerbsrechts interviewt und zitiert. Dr. Kötz ist stellvertretender Vorsitzender des Vorprüfungsausschusses für den Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht im Oberlandesgerichtsbezirk Düsseldorf.

Im April 2015 erschien die 2. Auflage seines Buches Fotografie und Recht. Die wichtigsten Rechtsfälle für die Fotopraxis in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jens Brüggemann. Das Buch Honorare und Recht für Models erschien 2011 als Co-Publikation mit der Medienrechtsanwältin Eva-Gabriel Jürgens und wurde kürzlich aktualisiert.

2001 gründete er die Kanzlei Kötz mit den Schwerpunkten Medien- und Wettbewerbsrecht. Davor war er bereits in einer namhaften Hamburger Sozietät und einer führenden Kanzlei des gewerblichen Rechtsschutzes in Düsseldorf tätig.

 

 

Rechtsanwalt seit 1996

Fremdsprachen

  • Englisch
  • Norwegisch

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • First Amendment Lawyers Association (FALA; einziges europäisches Mitglied)
  • Deutsche Gesellschaft für Photographie e.V. (DGPh; 2-jährige Vorstandstätigkeit in der Sektion Kunst, Markt und Recht, Mitglied des Beirats)
  • Vorprüfungsausschuss Urheber- und Medienrecht der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf (Stellv. Vorsitzender)
  • Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Düsseldorfer Anwaltverein

Vorträge (Auswahl)

  • „Presse- und Urheberrecht“ für Crossmedia-Studenten am 30. Juni 2015 an der School of Audio Engineering SAE in Bochum
  • „Vertrags- und Lizenzrecht – Teil 2“ für Medienfachleute am 19. und 20. Juni 2015 Hochschule Magdeburg-Stendal
  • „Umsonst ist nichts geschenkt – der Arzt im Spannungsfeld zwischen Wissenschaft und Urheberrecht“ am 12. Juni 2015 in München beim Triple iii Hep C-Meeting
  • „Die Formulierung der Unterlassungserklärung 3. Teil und Gedanken zur Frage des Wegfalls der Wiederholungsgefahr“ Fortbildung für Fachanwälte für Urheber- und Medienrecht in Hamburg
  • „Vertrags- und Lizenzrecht – Teil 2“ für Medienfachleute am 24. und 25. April 2015 an der Hochschule Magdeburg-Stendal
  • „Lavieren in der juristischen Grauzone“ – über das Finden und Beantworten von Urheberrechtsverletzungen im Internet am 5. Dezember 2014 in der Kunsthochschule Köln
  • „Rechtliche Fallstricke für Fotografen“, am 16. September 2014 auf der photokina Köln
  • „Onlinekanäle rechtlich sicher nutzen – Besonderheiten bei Fotonutzung, Impressum und Gewinnspiel am 19. Juni 2014 im Campus Service Center der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg für die Wirtschaftsjunioren Magdeburg
  • „Urheber- und Medienrecht“ für die Fotografiestudenten der Folkwang Universität der Künste, 3.-7. Februar 2014 in Essen

Publikationen (Auswahl)